ÜBER UNS


Eurokommerz wurde am 22. Juni 2006 in Wien gegründet und ist seitdem führend im Handel mit einer breiten Palette von Computerkomponenten, Ausrüstung, Geräten und Software für Heim, Büro, Industrie und andere Aktivitäten in der GUS-Handelszone und Osteuropa.


Die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) umfasst 9 Mitgliedstaaten: Aserbaidschan, Moldawien, Armenien, Russland, Belarus, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgisistan, Kasachstan und zwei assoziierte Mitglieder: Ukraine mit Turkmenistan, die alle Länder der ehemaligen Sowjetunion sind. Mit einer geschätzten Bevölkerung von 282 Millionen Menschen, einem stetigen Wirtschaftswachstum und der Handelszone ist die GUS zu einem der attraktivsten Märkte für Dienstleistungen mit großem Handelspotenzial geworden.

Gegründet von einer Gruppe von Fachleuten mit dem gemeinsamen Ziel, wirtschaftliche Brücken zu bauen, bietet Eurokommerz seit mehr als einem Jahrzehnt Beratungsdienstleistungen für Unternehmen, die in der Europäischen Union tätig sind und ihr Geschäft auf den GUS-Raum ausdehnen wollen. Aufgrund des Erfolgs baute die Eurokommerz 2007 ihre globale Präsenz mit einem neuen Büro in Kiew, Ukraine, und einem weiteren im Jahr 2013 in Astana, Kasachstan, aus.

Unser Team nutzt Branchenkenntnisse, umfassende Marketingstrategien und innovatives Denken, um unseren Partnern breite Perspektiven zu eröffnen. Mit den neuesten IT-Innovationen und -Dienstleistungen unterstützen wir unsere Partner im öffentlichen und privaten Sektor dabei, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen und ihren Wettbewerbern einen Schritt voraus zu sein.

 

Lasst uns schneller arbeiten!

Lasst uns zusammenarbeiten!

Lasst uns profitabel arbeiten!